Anmelden

    Sportbund Helios Augsburg-Kissing e. V.

Geburtsstunde

Nach dem ersten Weltkrieg bildeten sich vor allem in den Lechauen von Schwabstadl bis Meitingen mehrere kleine Gruppen. Eine dieser Gruppen mit etwa 20 Personen gründete am 10. Mai 1922 den Verein " Bund der Lichtfreunde " Dies war die eigentliche Geburtsstunde unseres Vereins.

Die Anfänge in ...
Die Anfänge in den Lechauen

1930 schloss man sich mit einer weiteren FKK-Gruppe zusammen und etablierte sich im Jahre 1931 fest in den Kissinger Lechauen, westlich des verlorenen Baches und am 15. März 1932 gründeten 12 Personen die " Arbeitsgemeinschaft Augsburg der Liga für freie Lebensgestaltung."

Ausweis von 193...
Ausweis von 1932

Nach Verbindung mit einer weiteren Gruppe wurde am 22. Februar 1941 von 15 Personen die " Gemeinschaft Augsburg des Bundes für Leibeszucht " gegründet.  An schönen Sonntagen wurde es bei regem Besuch relativ eng. Es war daher eine große Freude, als mit der Gemeinde Kissing Pachtverträge abgeschlossen werden konnten und unser Gelände auf etwa 30.000 qm anwuchs. Leider brachte der 2. Weltkrieg die Auflösung aller Vereine mit sich.

Wiedergründung

Ab 1. April 1950 wurde das Gelände pachtweise von der Gemeinde Kissing der Fam. Prölss überlassen, die es wiederum dem Verein überließ und sich mit 26 Mitgliedern am 21. März 1950 unter dem Namen " Sonnenfreunde Augsburg " wieder gründete. Ende 1950 wurde der Verein an den Deutschen Verband für Freikörperkultur angeschlossen. 1958 konnte die Geländehütte (Umkleide- und Aufenthaltsraum) erstellt werden, es erfolgte gleichzeitig die Eintragung ins Vereinsregister und Mitte 1959 wurde der Pachtvertrag auf den Verein übertragen.

Sportentwicklung

Am 26.4.1961 wurden wir umbenannt und im Vereinsregister unter dem Namen "Sportbund Helios Augsburg e.V. " eingetragen. Ab hier vollzieht sich ein gewaltiger Aufschwung, insbesondere des Sports. Faustball, Volleyball, Federball, Tischtennis, Indiaca, Schwimmen, Gymnastik, Bergsteigen, Skifahren und "Schnürln" brachte nicht nur eine unheimliche Bewegung in den Verein, auch konnten zahlreiche Titel von Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften gewonnen werden.

Kinderteich an ...
Kinderteich an der

In den 70er-Jahren konnte das Gelände nochmals auf die heutige Größe von rd. 120.000 qm erweitert werden. Dies hatte zur Folge, dass mehr als 700 Mitglieder im Verein aktiv sein konnten und neben den begrenzten Wohnwagenplätzen mit vielen Zeltplätzen in der "Neuen Heimat" noch ein riesiges Areal zur Verfügung stand.

Gegenwart

Unser Gelände i...
Unser Gelände in den 70er-Jahren

Auf Grund der allgemeinen Veränderungen und anderer Möglichkeiten der Freizeitgestaltung musste auch der Sportbund Helios insbesondere in den 90er-Jahren diese Hochzeit hinter sich lassen. Trotzdem zählt der Verein heute noch über 200 Mitglieder und erfüllt damit einen wichtigen sozialen Beitrag, ohne seinen seit Gründung festgelegten Grundsätzen untreu geworden zu sein. 2012 feierte man das 90-jährige Jubiläum und man wird alles daran setzen, dass noch viele solche Feste folgen.

Kontakte

Extern pflegt man sehr gute Kontakte mit der Gemeinde Kissing (Anfang der 80er-Jahre änderte man seinen Namen in Sportbund Helios Augsburg-Kissing e.V.), dem Landratsamt Aichach-Friedberg, dem zuständigen Forstamt, dem Oberbürgermeister, Stadtrat und Sportamt der Stadt Augsburg. Der Sportbund Helios Augsburg-Kissing ist außerdem Mitglied des BNV (Bayerischer Naturistenverband).

Freizeitwert

Folgende Sportanlagen sind vorhanden:  
Faustballplatz, Volleyballplatz, Tischtennisplatten, Federball-, Softball-, Schnürl-,  Indiaca- und  Petanqueplätze, Trampolinanlage, Schwimmteich und mehrere Grünflächen für Spiel und Gymnastik.

Softballplatz
Softballplatz
Für die Kinder wurden Sandplätze, Wippe, Schaukel, Kletterturm, Karussell, Rutschenturm und ein Pfahlhaus eingerichtet.
Während der Wintermonate wird der Spielbetrieb hauptsächlich in die Hallen verlegt.  

Der Freizeitwert erhöhte sich enorm nachdem wir an das Wasser- und Stromnetz sowie an die Müllabfuhr angeschlossen wurden. Innerhalb des Geländes installierten wir eine Fernsprechanlage, einen Internetanschluss, Trinkwasserbrunnen, warme und kalte Duschen sowie Toilettenanlagen.

 22. November 2017